KW 8 - Post für die Lieben und "Thinking Day"

KW 8 - Post für die Lieben und "Thinking Day"

Diese Woche wollen wir besonders an Freunde und Familie denken!


In dieser Zeit ist besuchen unserer Liebsten nicht so einfach, vielleicht sogar gar nicht möglich.
Wie wäre es, wenn ihr einen Brief schreibt und den zu euren Familie und Freunde schickt. Eure Großeltern, Tante, Onkel, eure Freunde und jeden dem ihr einen Brief schreibt, werden sich sicher über diese schöne Aufmerksamkeit freuen.
Ran an die Stifte, ein paar schöne Zeile formuliert, Briefmarke drauf und ab die Post.
Ihr könnt auch ein Paket zusammenstellen. Und dort zum Beispiel etwas selbstgebasteltes, gebackene Kekse oder was euch einfällt, reinpacken.
Der Empfänger wird sich riesig freuen.

Mandy und die Leiterrunde
 

PS: Heute ist übrigens auch "Thinking Day".
Weltweit wird am 22. Februar anlässlich des gemeinsamen Geburtstags von Olave und Robert Baden-Powell gefeiert.
Pfadfinder*innen aus Deutschland und den benachbarten deutschsprachigen Verbänden lassen auch dieses Jahr die Tradition wieder aufleben, sich am Thinking Day Postkarten und Grüße zu schicken. 
Zwar kann man sich zud er offiziellen Postkartenaktion nicht mehr anmelden - aber ihr schreibt ja nun eure eigenen Postkarten und Briefe und damit "denkt ihr an diese Menschen" => Thinking Day ;-)

Stefan