St. Marien KULTUR - Herzliche Einladung zur Vernissage

St. Marien KULTUR - Herzliche Einladung zur Vernissage

Vernissage:    KREUZWEG

Künstler:         Rainer G. Mordmüller       

 
Termin:       Freitag, 21. Februar 2020, 19.00 Uhr
Ort:              Kirche St. Marien (Köterei 3) 
 

In der Vernissage wird ein zeitgenössischer Kreuzweg des in Braunschweig geborenen und in Bremen lebenden Künstlers Rainer Mordmüller vorgestellt. Bis Ende April werden die 14 Kreuzwegbilder in unserer Kirche zu sehen sein. Rainer Mordmüller hat seit 2005 mit Unterbrechungen an diesem Kreuzweg gearbeitet, inspiriert durch die Bilder des barocken Malers Giovanni Domenico Tiepolo in der Kirche San Polo in Venedig.

Der Künstler wird an diesem Abend selber anwesend sein und in sein Werk einführen. Außerdem spricht der Künstlerseelsorger des Bistums Hildesheim, Pastor Ulrich Schmalstieg.

„Rainer Mordmüller ist es vortrefflich gelungen, das farbenprächtige Frühwerk des talentierten Barockmalers Tiepolo wie ein fernes in der Luft liegendes Echo mit federleichten, skizzenartig zu Papier gebrachten Konturen und in neuer Bildgestaltung einzufangen. Die mit dem Kohlestift gekonnte zeichnerische und farbliche Reduktion der fließenden Formen, nur sparsam mittels farbiger Pastellkreiden akzentuiert, ermöglicht es dem Betrachter, sich in freier Weise den einzelnen Figuren anzunähern und damit den biblisch geprägten Rollen von anteilnehmenden, gewalttätigen oder auch mit agierenden Menschen wie Simon, der gezwungen wird, das Kreuz mit dem geschwächten Heiland zu tragen.“ (U. Schmalstieg, Künstlerseelsorger)

Für die musikalische Umrahmung sorgt Andreas Kling an der Orgel.

Seien Sie uns herzlich willkommen!    

 

Kontakt St. Marien KULTUR

Ansprechpartner

Dr. Franz Vauti
kultur@st-marien-braunschweig.de