„Fünfflügelmühle Wendhausen“

Sonntag, 08. September 2024, 15.00 Uhr

St. Marien KULTUR lädt ein:

In Wendhausen, in der Gemeinde Lehre, steht die in Deutschland einzige Holländer-Windmühle mit fünf Flügeln, erbaut im Jahre 1837 und im Arbeitseinsatz bis 1953. Der Mühlenförderverein mit seinen über 200 Mitgliedern bewahrt dieses imposante Kulturdenkmal seit 1983 als Bauwerk und technisch vor dem Verfall. Es wird die Historie erläutert und bei günstigem Mühlenwind die alte Schrotmahltechnik mit rotierenden Flügeln gezeigt.

Anfahrt: Optimal mit dem Fahrrad; Pkw-Parkplätze nur im näheren Umfeld

Treffpunkt: 14.45 Uhr, vor Ort, Hauptstraße 3, 38165 Wendhausen

Führung: Heinrich Paquet, Mühlenwart Thorsten Geschke

Dauer: 60 Minuten, 1. Führung um 15.00 Uhr, bei Bedarf eine 2. Führung um 16.00 Uhr

Kosten: keine, Spende erbeten

Anmeldung: bis Freitag, 23.08.2024, im Pfarrbüro, begrenzte Teilnehmerzahl

Kontakt

Ansprechpartner

Dr. Franz Vauti
kultur@st-marien-braunschweig.de



←  zur Kultur-Übersicht