Weltgebetstag 2021 - Vanuatu - Worauf bauen wir?

Weltgebetstag 2021 - Vanuatu - Worauf bauen wir?

Freitag, 5. März 2021 - 19:00 Uhr

Liebe Freundinnen und Freunde des Weltgebetstages!

Schon viele Jahre feiern wir in Querum zusammen mit vielen Frauen auf der ganzen Welt am ersten Freitag im März den Weltgebetstag. Für 2021 haben Frauen aus Vanuatu, einem Südseeparadies in der Nähe Australiens, die Gottesdienstordnung unter dem Titel Worauf bauen wir?erarbeitet und mit viel Liebe gestaltet. Diese Mühe soll nicht vergebens gewesen sein. Darum haben die Organisatorinnen weltweit nach Möglichkeiten gesucht, wie dieser Gottesdienst unter Einhaltung aller Regeln angeboten werden kann.

Zum einen gibt es die Möglichkeit, am 5. März um 19.00 Uhr einen Weltgebetstagsgottesdienst im Fernsehen auf dem Sender „Bibel TV“ mit zu erleben und so in Gedanken deutschlandweit mit anderen Frauen im Gebet verbunden zu sein.

Zum anderen bieten wir den Teilnehmerinnen der Querumer Weltgebetstage zeitgleich um 19.00 Uhr eine Live-Übertragung an, die von unserem Vorbereitungsteam vor Ort speziell für Sie in der Ev. Freikirche aufgenommen wird. Wer einen Internetzugang hat, findet Informationen dazu auf der Homepage der Gemeinde  www.fbgg-bs.de. Wenn die Vorgaben der Regierung es zulassen, sind Gäste vor Ort im Gemeindehaus am Westfalenplatz herzlich willkommen. Informationen dazu finden Sie in der ersten Märzwoche ebenfalls auf der Homepage als auch auf den ausgehängten Plakaten in den Fenstern der Freikirche und in den Schaukästen Ihrer Gemeinden. Wegen der Beftung des Saales wird warme Kleidung empfohlen.

Wir bitten Sie herzlich, trotz dieser außergewöhnlichen Gottesdienstdurchführung die Projekte der Weltgebetstagsarbeit zu unterstzen. Die Spenden kommen sowohl den diesjährigen Projekten   als auch den Projekten der vergangenen Jahre zu. Die Kontonummer ist DE60

5206 0410 0004 0045 40 Kontoinhaber: Weltgebetstag der Frauen. Wir danken

Ihnen im Namen aller Projektleiterinnen und Teilnehmerinnen.

Es würde uns sehr freuen, wenn an diesem Freitagabend viele aus den Querumer Gemeinden sich in Gedanken verbinden, um für Vanuatu zu beten, sei es vor dem Fernseher, vor dem PC oder, beim Gebet am Telefon.

Wenn Sie Interesse haben, finden Sie die Gottesdienstordnung in Leichter Sprache mit verschiedenen Fotos unter diesem Link https://weltgebetstag.de/fileadmin/user_upload/downloads/WGT2021/ webseite_downloads_2021_Vanuatu_Leichte_Sprache.pdf

Die gewohnte Gottesdienstordnung können Sie sich, so lange der Vorrat reicht, gern hier abholen:

sonntags in St. Lukas in der „Offenen Kirche“, sonntags und mittwochs in St. Marien in der Kirche,

dienstags    und    donnerstags    während   der    Bürozeiten    in   der

Ev. Freikirche.

 

Geben Sie diese Informationen gern an Freunde und Bekannte weiter, damit möglichst viele diesen weltweiten Gebetsgottesdienst miterleben können.

 

Worauf bauen wir?“ fragen die Frauen aus Vanuatu eingangs   und antworten am Schluss „Jesus ist der Grund, auf dem wir stehen.“

 

 

In diesem Sinne grüßt Sie das

Querumer Vorbereitungsteam ganz herzlich.

Bitte nicht vergessen!

 

Freitag 5. März ist Weltgebetstag:

   Übertragung aus und eventuell Psenzgottesdienst in der

Ev. Freikirche am Westfalenplatz um 19 Uhr

   Auf Bibel TV Gottesdienst um 19 Uhr

   Ihre Spende hilft!

 

Infos über Vanuatu auf  www.weltgebetstag.de