Offene Türen - kalte Jahreszeit - Frieren im Gottesdienst gegen Corona?

Offene Türen - kalte Jahreszeit - Frieren im Gottesdienst gegen Corona?

Ja - es wird zunehmend kalt in unseren Kirchen!

Und es ist irgendwie klar, dass das Konzept "offene Türen" während des Gottesdienstes wohl nicht so weiter gehen kann. Andererseits gibt es die Corona-Richtlinien bezüglich des nötigen Luftaustausches.

Zur Zeit wird für St. Marien und St. Martin im Kirchenvorstand besprochen und geprüft, inwiefern Lüften und Heizen gleichzeitig sowohl technisch als auch organisatorisch zusammen gehen kann. Wir hoffen insofern den Gottesdienst schon bald etwas "wohliger" gestalten zu können und bitten bis dahin um Verständnis und Geduld.