Jede*r kann St. Martin sein - St. Martins Fest am Don-Bosco-Haus in Hondelage

Jede*r kann St. Martin sein - St. Martins Fest am Don-Bosco-Haus in Hondelage

Freitag, 12. November 2021 - 16:30 Uhr

Laternen, Lieder, Spendenaktion, Martinshörnchen

Kein Umzug - und dennoch ein kleines Laternenfest zur Erinnerung an den Heiligen Martin.

Open Air auf dem Gelände des Don Bosco Hauses in Hondelage (Hegerdorfstraße 46).

Anmeldung erforderlich!

Bitte für die Anmeldung zunächst eine Person eintragen und dann - vor dem "absenden" - über den Button "Teilnehmer hinzufügen" die restlichen Familienmitglieder dazu tragen. Auf diese Weise wissen wir, wer zusammen gehört und können die Veranstaltung besser planen.

Zunächst bekommen Sie eine Nachricht, dass die Anmeldung noch unbestätigt ist. Die Bestätigung erfolgt dann aber kurzfristig..
Dazu ist es erforderlich eine Email-Adresse einzugeben!!!

Anmeldung unter: marien-bs.secretarius.de

Jede*r kann St. Martin sein! Spendenaktion!

Wir möchten uns mit diesem St. Martins Fest gern an zwei Aktionen anschließen, die wir unterstützenswert finden und die in der Tradition des Teilens stehen, wie es der Heilige Martin vorgemacht hat.

Meins wird deins!

Bringen Sie zur Feier Kleiderspenden mit. Die "aktion hoffnung" sagt dazu:
"Für die Aktion nehmen wir Baby-, Kinder-, Damen- und Herrenkleidung entgegen. Aber es ist sehr wichtig, dass jedes gespendete Kleidungsstück sehr gut erhalten ist."
Wir werden die Kleiderspenden bei der Feier einsammeln. Wenn auch Kleidungsstücke dabei sind, die den Kindern nicht mehr passen oder die sie einfach so gern spenden möchten, dann können sie sich vorstellen, wie der Heilige Martin sich fühlte, als er seinen Mantel teilte.Sie können sicher sein: Der/die neue Besitzer*in wird sich sehr darüber freuen!

Wir sind gold wert!

Das Hilfswerk Missio sammelt alte Handys für Familien in Not!

Haben Sie auch noch "alte Schätze" in der Schublade? Egal ob kaputt oder noch benutzbar. Die Geräte haben so oder so ihren Wert und können somit armen Familien helfen. Die Aktion schreibt zu der Frage: Werden die Handys wiederverkauft oder recycelt?

"Teils – teils: Mobile-Box repariert und bereitet möglichst viele Geräte zum Weiterverkauf auf, da eine möglichst lange Nutzung der Geräte unter Nachhaltigkeitsaspekten am sinnvollsten ist. Ziel ist, einen möglichst hohen Anteil an Geräten wiederzuverwenden. Geräte, die dafür nicht geeignet sind, werden recycelt."

Auch für das Recycling erhält Missio Geld, das der Aktion zugute kommt.

Bringen Sie also gern Ihre Altgeräte mit - auch diese werden wir bei dem Fest einsammeln und an Missio weiter leiten.

 

Alle konkreten Fragen zu den Aktionen werden auf deren Internetseiten beantwortet:

aktion hoffnung

alte Handys für Familien in Not