Ein Weihnachtsbaum für St. Marien

Ein Weihnachtsbaum für St. Marien

Seit Jahrzehnten kümmert sich eine treue und zuverlässige Schar fleißiger Helfer darum, einen Weihnachtsbaum für die Kirche in Querum zu organisieren (meist über Kontakte, die man hat oder sich ergeben), diesen Baum ggf. zu fällen, ihn abzutransportieren, ihn dann vor der Kirche zurecht zu schneiden, in die Kirche zu tragen, zu schmücken und dann endlich aufzurichten und zu sichern. Das ist viel ehrenamtliche Arbeit über so viele Jahre hinweg und wir alle können gut verstehen, wenn sich diese Gruppe nun zur wohlverdienten Ruhe setzen möchte. 

An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön allen, die über viele, viele Jahre mitgeholfen haben, dem Weihnachtsfest in der Kirche den passenden optischen Rahmen gegeben zu haben! 

Nun aber braucht es neue Menschen, die sich dieser Aufgabe annehmen. Denn eins ist ja sicher: Wer möchte Weihnachten in einer Kirche ohne Weihnachtsbaum feiern? Nicht auszudenken.

Eine Übergabe, Anleitung und Unterstützung möchten "die Alten" wohl gern geben, aber Zupacken müssten jetzt bitte andere.

Wer könnte sich diesen Dienst für die Gemeinde vorstellen? Wer packt mit an?
Wer wäre bereit, sich um die Organisation des Weihnachtsbaumes für St. Marien zu kümmern?

Natürlich mus nicht alles bleiben, wie es immer war. Der Baum darf auch kleiner sein, vielleicht wird er gekauft statt gefällt.  Neue Ideen? Gern!

Wir freuen uns über jede Rückmeldung!