7 Wochen Fastenzeit - Fastenkalender

7 Wochen Fastenzeit - Fastenkalender

Der Pfarrgemeinderat hat sich Gedanken gemacht, wie in der vorösterlichen Zeit über die Gottesdienste hinaus ein wenig Verbindung entstehen bzw. gehalten werden kann - ähnlich dem Adventskalender im Dezember. Es wird nicht jeden Tag etwas möglich sein, aber einige Ideen sollen umgesetzt werden: 

Es wird freitags nicht nur das  Kreuzweggebet in der Kirche geben, sondern auch Gedanken zu einer Kreuzwegstation als Video-Beitrag auf unserer Internetseite.

Jeweils mittwochs  wird es - ebenfalls als Video - einen Impuls zum diesjährigen Hungertuch geben, das von der Künstlerin  Lilian Moreno Sánchez unter dem  Gedanken "DU STELLST MEINE FÜßE AUF WEITEN RAUM - DIE KRAFT DES WANDELS" gestaltet wurde.

Montags erscheint ein Beitrag mit Impulsen aus den diesjährigen Misereor-Frühschichten.

Sonntags (oder am Vorabend) wird es den Gottesdienst aus St. Marien als Livestream zu sehen geben, der dann einige Tage abrufbar bleibt.

Damit es aber wenigsten ab und zu auch interaktiv und kommunikativ werden  kann, wird es einige Angebote  im Rahmen einer Video-Konferenz geben. Gemeinsam beten, nachdenken, Gedanken austauschen, Bibel-Teilen  … - wir werden gemeinsam herausfinden, was davon gelingen kann und was vielleicht auch nur ein Versuch bleibt. 

Der erste Online-Gottesdienst findet bereits am 21. Februar statt - hier Näheres dazu...

Herzliche Einladung!
Dies dient erst einmal als Information. Über Aushänge und unsere Internetseite werden wir die konkreten Termine und alle detaillierten Informationen weitergeben.

Gleichzeitig eine Möglichkeit, sich einzubringen und Gutes zu tun:
Auf der Internetseite soll ein Stück Hoffnung, Frühling, Ermutigung und Auferstehung sichtbar werden! Wir laden ein, uns selbst gemalte Bilder, Texte, Fotos oder Gedanken zukommen zu lassen, die wir auf auf unserer Interneteseite veröffentlichen möchten. Von Kindern gemalte Bilder würden wir zudem gern auf die Rückseite von Ostergrüßen drucken, die wir großflächig verteilen möchten.
Mehr dazu hier...

Bis auf die letztgenannte Idee mit den Hoffnungsbildern sind die Angebote - anders als es beim Adventskalender war - eher nur an Erwachsene gerichtet. Aber auch für Kinder gibt es eine Idee durch die Fastenzeit, die hier zu finden ist...
Und wer weiß - vielleicht lässt uns Corona ja einen Spielraum, um Ostern herum erneut ein Filmprojekt zu starten, ähnlich wie unser Krippenspiel. Bleiben wir erwartungsvoll!