St. Marien KULTUR - Herzliche Einladung zur Exkursion

St. Marien KULTUR - Herzliche Einladung zur Exkursion

Freitag, 20. April 2018 - 16:00 Uhr

„Braunschweiger Abwasserwirtschaft und Ökologie – Eine Exkursion in die Rieselfelder“

Führung:   Wolfgang Sehrt, Verbandsvorsteher

Treffpunkt:   15.45 Uhr, am Parkplatz Klärwerk Steinhof

Celler Heerstraße 337, 38112 Braunschweig

Beginn:   16.00 Uhr

Dauer:  ca. 2 Stunden

Kosten:  keine 

Anmeldung:   bis Montag, 16.04.2018, im Pfarrbüro

 


Zur Exkursion:

Täglich fließen Millionen Liter genutztes Wasser aus den Haushalten und Unternehmen der Stadt Braunschweig sowie einiger Gemeinden des Landkreises Gifhorn in die Kanalisation. Die wenigsten Menschen machen sich Gedanken, woher das Wasser kommt und was mit ihm passiert, wenn es durch den Abfluss verschwindet.

Das Braunschweiger Kanalnetz von über 1300 Kilometern Länge leitet das Abwasser zum Klärwerk Steinhof. Die Reinigung des Abwassers erfolgt in einem aufwendigen, mehrstufigen Verfahren. Der mechanischen Reinigung folgt die biologische Reinigung. Bei dem Prozess wird klimafreundlich ein Blockheizkraftwerk betrieben. Das Klärwerk ist in Bezug auf die Stromversorgung vollkommen autark.

Das gereinigte Wasser wird zum Teil in die angeschlossenen Rieselfelder eingeleitet. Diese haben 220 Hektar und enthalten sehr wertvolle Biotope. Insbesondere gelten die Rieselfelder als wichtiges Rast-, Brut- und Überwinterungsquartier für zahlreiche Zugvögel.

Die ganze Breite der ökologischen Abwasserwirtschaft wird bei der Exkursion anschaulich erklärt. Wir laden Sie sehr herzlich zu dieser Exkursion ein!

 

Anmeldebogen bitte im Pfarrbüro abgeben, bzw. senden an: kultur@st-marien-braunschweig.de

 

Bilder von der Exkursion

 

Kontakt St. Marien KULTUR

Ansprechpartner

Dr. Franz Vauti
kultur@st-marien-braunschweig.de