St. Marien KULTUR - Herzliche Einladung zum Vortrag

St. Marien KULTUR - Herzliche Einladung zum Vortrag

Donnerstag, 25. Januar 2018 - 20:00 Uhr

„Meine Religion - Deine Religion - Keine Religion: wie lässt es sich trotz Differenzen miteinander statt  nebeneinander oder gegeneinander in der Gesellschaft leben?

Referentin:  Dr. Ingrid Wiedenroth-Gabler, Wiss. Direktorin TU Braunschweig, Seminar für Ev. Theologie und Religionspädagogik


Zum Thema:

Religiöse und kulturelle Vielfalt bestimmen unsere Gesellschaft und werden als Herausforderung wahrgenommen. Während die christlichen Kirchen Mitglieder verlieren, nimmt die Anzahl der Religionslosen und der Andersgläubigen zu, insbesondere der muslimischen Gläubigen. Das weltanschauliche Spektrum reicht vom radikalen Atheismus bis hin zum religiösen Fundamentalismus.

Der Vortrag nimmt die Bedeutung von Religion in der gegenwärtigen Debatte zum Ausgangspunkt und greift folgende Fragestellungen auf:

Wie hängen Kultur und Religion zusammen?

Wo zeigen sich religiös bedingte Konflikte in Schule und Gesellschaft?

Was müssen wir über unsere eigene Konfession, den christlichen Glauben sowie über andere Religionen wie den Islam wissen, um uns und andere zu verstehen?

Wie können wir uns als Menschen mit unterschiedlichen Religionen und Weltanschauungen darüber verständigen, wie wir in der Gesellschaft gut zusammenleben wollen?

Der Vortrag verbindet Präsentation mit Impulsen und Fragen der Zuhörenden. 

Kontakt St. Marien KULTUR

Ansprechpartner

Dr. Franz Vauti
kultur@st-marien-braunschweig.de