Unsere Kirche

Unsere Kirche

St. Marien Kirchenraum

... heißt St. Marien. Das ist Euch sicherlich bekannt. Aber was wisst Ihr noch von Eurer Kirche: über die Geschichte und die Personen, die damit verbunden sind; über die Einrichtungsgegenstände und vor allem über die Gegenstände, die Euch bei Eurem Altardienst oft begleiten? 

Dieser Kirchenführer für Minis soll Euch dazu ein wenig Informationen geben, und es ist schön, dass die Texte dazu zum Teil von Euch selbst stammen. Wo dies der Fall ist, ist der Verfasser natürlich genannt.  

Am 14. Oktober 1962 wurde der Grundstein für die St. Marien Kirche gelegt. Der Bau einer neuen Kirche wurde notwendig, da die alte Kirche baufällig geworden war. Die Bauarbeiten gingen damals schnell voran und bereits  am 08. Dezember 1963 kam der damalige Bischof Heinrich Maria Janssen aus Hildesheim, um die neue Kirche zu konsekrieren. Bereits nach einer Woche konnten die Glocken geweiht werden, die dann in der Christnacht 1963 zum erstenmal über Querum läuteten.