Kanu-Tour für Jugendliche in Schweden

Kanu-Tour für Jugendliche in Schweden

Mit eigener Muskelkraft und in einer Gruppe Gleichgesinnter durch eine wunderschöne Seenlandschaft zu paddeln und sich dabei in beeindruckender Natur zu bewegen ist ein einmaliges Erlebnis! 

=> Lernen, sich im Kanu fort zu bewegen => gemeinsam planen, auf den Weg machen und das Ziel erreichen => einfach das Wasser aus dem See trinken => Übernachten in der Natur, wer möchte auch unter freiem Himmel =>  atmen sauberer, frischer Luft => in und mit der Gruppe viel erleben => Kochen über offenem Feuer, Lagerfeuer  => den Blick in die Weite schweifen lassen

Euch solch ein besonderes Erlebnis zu ermöglichen und gemeinsam mit euch zu genießen steht im Vordergrund dieser Kanu-Tour, die uns nach Dalsland, Südschweden, führen wird. Diesmal wollen wir eine Rundtour fahren, so dass sich aufgrund der vorgegebenen Strecke auch eine kleine sportliche Herausforderung stellt...

Gleichzeitig bietet die Größe dieser Seen und die Weite der Landschaft viel Raum und Zeit, sich Gedanken zu machen und neue Eindrücke wahrzunehmen. Auf den Seen in Schweden sind wir mitten drin in der Natur, in Gottes Schöpfung. Hier erleben wir sie hautnah und haben so die Möglichkeit, sie einmal wirklich kennen zu lernen, sie zu uns „sprechen zu lassen“, darüber ins Gespräch zu kommen - untereinander und auch mit Gott -  und so vielleicht neue Sichtweisen zu gewinnen.

Die Kosten für die Kanu-Tour betragen 265 Euro.  Darin enthalten:

  • · Hin- und Rückfahrt mit den VW-Bussen der Kirchengemeinde.
  • · Übernachtungen auf Campingplatz, auf einfachen Natur-Lagerplätzen und eine Nacht in einer Jugendherberge in Göteborg
  • · Kanu-Miete (Kanu, Paddel, wasserdichte Tonnen, Schwimmwesten)
  • · „Nature-Tax“ - ein Beitrag zur Pflege des Naturschutzgebietes, in dem wir unterwegs sein werden
  • · Lebensmittel (Kochen müssen wir natürlich selber)

Alle weiteren Infos im Flyer als Download ...