Das Taufbecken

Das Taufbecken

Beim Betreten der Kirche, gleich ob durch den rechten oder linken Eingang, kommt man am Taufbecken vorbei. Den Kupferdeckel zieren die Symbole der Dreifaltigkeit. Die Hand des Vaters trägt die Welt, der Fisch als Zeichen für Christus (das Erkennungszeichen der Christen in der Verfolgungszeit) und die Taube für den Heiligen Geist.

Gottes Geist schwebte über dem Wasser (Gen 1,2)

Wir sind getauft auf den Dreifaltigen Gott und aufgenommen in die Gemeinschaft der Glaubenden, in die Gemeinschaft der Kirche.