Es wird laut

23. April 2018

Es wird laut

Die Abbrucharbeiten im vorderen Bereich der Kirche beginnen.
Das ist die Grundlage für die spätere Neugestaltung des Altarbereiches, der in der alten Form noch vorkonziliar war. Der neuen Gestaltung müssen die Kommunionbänke und die alte Kanzel weichen. Der neue Altar wird weiter vorn stehen und auch ein Taufbecken im neuen Altarbereich ist vorgesehen.
Die Fenster, die erhalten bleiben, wurden zum Schutz mit einer Holzplatte abgedeckt.